Krankheit und Heilung

Die Homöopathie geht davon aus, dass der Mensch nicht nur aus Materie, sprich aus Zellen, Geweben und Organen besteht, sondern dass es eine immateriele Grundlage allen Lebens gibt (sog. Lebenskraft), welche die Lebensvorgänge des Organismus steuert und im Gleichgewicht hält. Diese Lebenskraft ist dynamisch-energetischer Natur, eine Art Ur-energie und in vielen verschiedenen Kulturkreisen bekannt, z.B. in China als Chi, in Japan als Ki oder in Indien als Prana. Sie ist nicht messbar, aber dafür umso mehr spürbar ("man strotzt vor Lebenskraft").

 

Eine intakte Lebenskraft schützt uns vor Krankheiten und verleiht uns Immunität. Erfährt diese jedoch eine Störung, so gerät der Organismus aus dem Gleichgewicht und der Mensch wird krank. Folglich sind Krankheiten mit all ihren Symptomen Ausdruck einer geschwächten Lebenskraft und das Zeichen dafür, dass der Organismus Unterstützung braucht. Ziel der Homöopathie ist es, mit dem passenden homöopathischen Mittel einen adäquaten Reiz zu setzen, um damit die Lebenskraft zu stärken und den Körper in seiner Fähigkeit zur Selbstheilung zu unterstützen.

 

„Wahre Heilung kommt von innen

Praxis Hochschau

 

Franz-von-Taxis-Ring 51

93049 Regensburg

 

Tel.: 0941 - 3810 8840

Fax: 0941 - 3810 8842

 

Dr. Laszlo Hochschau

 

Sprechzeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mo, Di, Do: 14.00 - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Telefonsprechzeiten:

Mo- Fr: 8.30 - 9.00 Uhr

 

E-Mail: praxis.hochschau@gmx.de

Martin Hochschau HP

  

        Termine nach Vereinbarung

      

        Tel.: 0941 - 30 777 378

 

 

 

 

 

E-Mail: hom@praxis-hochschau.de